Caritasverband für den Neckar-Odenwald-Kreis e. V.

Caritasverband für den Neckar-Odenwald-Kreis e.V.

Der Caritasverband für den Neckar-Odenwald-Kreis e. V. und die Carimed gGmbH gratulieren ihren Jubilaren

Jubilare Caritasverband CarimedAm 25. Januar 2019 fand das Jahresabschlussessen des Caritasverbandes für den Neckar-Odenwald-Kreis e. V. und der Carimed gGmbH statt, an dem über 100 aktive und ehemalige Mitarbeiter teilnahmen und langjährige Mitarbeiter geehrt wurden.

Pfarrer Werner Bier, 1. Vorstandsvorsitzender des Caritasverbands für den Neckar-Odenwald-Kreis e.V., begrüßte alle Anwesenden herzlich und wünschte einen schönen Abend in geselliger Runde. Später ehrten der Geschäftsführer Meinrad Edinger, die Verwaltungsleiterin Cornelia Euler und die Vorgesetzten Jochen Keim und Peter Zimmermann 13 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre Betriebszugehörigkeit und dankten ihnen für ihren Einsatz, ihr Engagement und ihre Leistungen.

Geehrt wurden:

Für fünf Jahre Betriebszugehörigkeit: Enja Mächtlen (Integrationsmanagerin), Renate Falarz (Verkaufshilfe), Iris Reiss (Verkaufshilfe), Ina Reschke (Schulsozialarbeiterin), Luitgard Schäfer (Verkaufshilfe), Sirin Yilmaz (Fahrer)

Für zehn Jahre Betriebszugehörigkeit: Martina Leyrer (Verkaufshilfe), Ladislav Sabo (Fahrer)

Für 15 Jahre Betriebszugehörigkeit: Iris Arens (Tagespflege St. Elisabeth, Guttenbach), Michael Frenz (Fahrer)

Für 20 Jahre Betriebszugehörigkeit: Ulrike Frank-Throm (Sozialpädagogin), Ursula Müller-Dietrich (Diplom-Psychologin), Brigitte Müller-Horn (Reinigungskraft)

Wir danken den Jubilaren für ihren Einsatz, ihre Loyalität und ihre Leistungen in den vergangenen Jahren und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Ich suche Hilfe

oder wählen Sie direkt einen unserer Beratungsdienste aus:

Caritas vor Ort

Erfahren Sie, was wir Ihnen an den verschiedenen Standorten anbieten:

Caritas vor Ort

Diese Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.