Caritasverband für den Neckar-Odenwald-Kreis e. V.

Caritasverband für den Neckar-Odenwald-Kreis e.V.

Kooperation zwischen Caritasverband für den Neckar-Odenwald-Kreis e.V. und Badischer Fußballverband e.V.: Keine Gewalt auf Sportplätzen

Fairness – Respekt – Teamgeist: Eigenschaften, die gerne in Verbindung mit Fußball gesehen werden möchten. Doch leider ist immer häufiger von gewalttätigen Auseinandersetzungen während und nach Fußballspielen zu hören. Nicht nur im Profi-Fußball, auch bei regionalen Vereinen zeigt sich, dass Gewalt ein zunehmendes Thema auf und neben Sportplätzen ist. Doch wie gehen Spieler damit um, wenn sie provoziert werden? Wie können Spieler auf ihre Teamkollegen, Gegenspieler oder Schiedsrichter zugehen um schwierige Situationen zu entschärfen? Der Badische Fußballverband e.V. bot Fußballerinnen und Fußballern in Kooperation mit dem Bereich der Schulsozialarbeit des Caritasverbandes für den Neckar-Odenwald-Kreis e.V. hierzu eine Schulung an.

Am 2. November 2018 übten zahlreiche Sportler – unter Anleitung der Schulsozialarbeiterin Scarlett Miesch –, sich gewaltfrei selbst zu behaupten und kritische Situationen zu entschärfen. Sie setzten sich mit möglichen Reaktionen auf verbale Beleidigungen und körperliche Angriffe auseinander, übten den richtigen Einsatz ihrer Stimme, eine standfeste Körperhaltung und eine ernste Mimik.

Der Caritasverband wünscht den Spielern und Spielerinnen viel Erfolg bei der Umsetzung des Gelernten.

Ich suche Hilfe

oder wählen Sie direkt einen unserer Beratungsdienste aus:

Caritas vor Ort

Erfahren Sie, was wir Ihnen an den verschiedenen Standorten anbieten:

Caritas vor Ort

Diese Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.