Caritasverband für den Neckar-Odenwald-Kreis e. V.

Caritasverband für den Neckar-Odenwald-Kreis e.V.

Aktuelles im Neckar-Odenwald-Kreis

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten über den Caritasverband für den Neckar-Odenwald-Kreis.

RNZ-Weihnachtsaktion: Der Spendenbaum wächst und gedeiht

Weihnachtsaktion Barometer 2018 12 26Die RNZ-Weihnachtsaktion geht weiter und viele unterstützen diese seit Jahren bewährte Sozialaktion. Allen sei gedankt, die sich von der täglichen Kolumne mit Sozialfällen ansprechen ließen und schon gespendet haben.

Dank der großen Spendenbereitschaft war der Spendenbaum am 26. Dezember bereits auf 72.286 EUR angewachsen. Es sind auch kleinste Spenden willkommen, denn viele von ihnen summieren sich am Ende zu stattlichen Beträgen.

Spendenkonto: IBAN: DE58 6745 0048 0004 3723 97, BIC: SOLADES1MOS, Stichwort: RNZ-Weihnachtsaktion Neckar-Odenwald-Kreis.

Auch in diesem Jahr soll damit im Neckar-Odenwald-Kreis vielen kinderreichen Familien in prekärer Lage, armen Alleinerziehenden, die nicht arbeiten gehen können, sowie verarmten, alten und vereinsamten, oder vom Schicksal schwer getroffenen Menschen zu Weihnachten finanziell etwas unter die Arme gegriffen werden. Darüber hinaus können der Kreis sowie die großen Wohlfahrtsverbände auch während des Jahres Menschen in akuten Notlagen mit Mitteln aus diesem Spendentopf rasch und unbürokratisch helfen.

 

TRAUDICH!-Fortbildung am 14./15.02.2019

 Flyer trau dich„Die Aufklärung über sexuellen Missbrauch bietet Kindern ab dem Schulalter einen wichtigen Schutz. Informierte Kinder und Jugendliche können Situationen besser einschätzen, sind weniger arglos und können eher darüber reden.“

Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs

Die Anlaufstelle gegen sexuellen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen organisiert auch im kommenden Jahr die Fortbildung „TRAUDICH!" zur Prävention und zum Schutz vor sexualisierter Gewalt an Mädchen und Jungen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer.

Kirchliche Sozialstation Buchen gratuliert ihren Jubilaren

IMG 20181116 WA0006Am 16. November 2018 fand das diesjährige Jahresabschlussessen der Kirchlichen Sozialstation Buchen statt, an dem über 70 aktive und ehemalige Mitarbeiter teilnahmen und langjährige Mitarbeiter geehrt wurden.

Kooperation zwischen Caritasverband für den Neckar-Odenwald-Kreis e.V. und Badischer Fußballverband e.V.: Keine Gewalt auf Sportplätzen

Fairness – Respekt – Teamgeist: Eigenschaften, die gerne in Verbindung mit Fußball gesehen werden möchten. Doch leider ist immer häufiger von gewalttätigen Auseinandersetzungen während und nach Fußballspielen zu hören. Nicht nur im Profi-Fußball, auch bei regionalen Vereinen zeigt sich, dass Gewalt ein zunehmendes Thema auf und neben Sportplätzen ist. Doch wie gehen Spieler damit um, wenn sie provoziert werden? Wie können Spieler auf ihre Teamkollegen, Gegenspieler oder Schiedsrichter zugehen um schwierige Situationen zu entschärfen? Der Badische Fußballverband e.V. bot Fußballerinnen und Fußballern in Kooperation mit dem Bereich der Schulsozialarbeit des Caritasverbandes für den Neckar-Odenwald-Kreis e.V. hierzu eine Schulung an.

Fachtagung zum Thema "Frühes Trauma – Späte Folgen" am 20.03.2019

Bild flyer fruehes trauma 18 08Frühes Trauma – Späte Folgen. Wie können wir verstehen, was geschieht, wenn auf einen Fötus im Mutterleib oder ein kleines Kind massiver Stress einwirkt? 

Am 20.03.2019 findet in der Stadthalle Buchen eine Fachtagung statt, die sich an Fachleute aus dem psychosozialen Bereich sowie auch an sonstige interessierte Personen richtet. Als Referentin konnte Michaela Huber gewonnen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer.

Bitte melden Sie sich per Fax unter 06281 325520 oder unter unten angegebenen Kontaktdaten zur Fachtagung an.

10. Herbstfest in der Kirchlichen Sozialstation Buchen

IMG 20181018 WA0012 bearbeitetAm 18. Oktober 2018 trafen sich über 90 Patientinnen und Patienten der Kirchlichen Sozialstation Buchen beim 10. Herbstfest, das in diesem Jahr in der Odenwaldhalle Mudau stattfand, zu einem geselligen Nachmittag.

Seite 1 von 17

Ich suche Hilfe

oder wählen Sie direkt einen unserer Beratungsdienste aus:

Caritas vor Ort

Erfahren Sie, was wir Ihnen an den verschiedenen Standorten anbieten:

Caritas vor Ort