Caritasverband für den Neckar-Odenwald-Kreis e. V.

Caritasverband für den Neckar-Odenwald-Kreis e.V.

Aktuelles im Neckar-Odenwald-Kreis

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten über den Caritasverband für den Neckar-Odenwald-Kreis.

Spende Caritasladen

Spende Caritasladen

Freude herrschte in Neckarelz im Caritasladen über die Spende der Ökumenischen Männergruppe am Ökumenischen Zentrum in Mosbach-Neckarelz. Aus dem Erlös des 15. Kabarettabends, den die Männergruppe für die Bewohner der Neckarelzer Waldsteige (und darüber hinaus) alljährlich veranstaltet konnten nun 300€ an den Caritasladen gespendet werden. Rolf Löhr (1.v.l.) und Uwe Pfeiffer (3.v.l.) übergaben stellvertretend die Spende an den Geschäftsführer des Caritasverbandes Meinrad Edinger. Die Mitarbeiter des Ladens, Elke Aldenhoven (2.v.r.) und Alexander Schanz(2.v.l), waren überrascht über die doch seltene Spende an den Caritasladen, für den sie täglich von Montag bis Samstag Lebensmittel von Supermärkten, Discountern und Einzelhändler abholen und an Bedürftige weitergeben. Das Prinzip der Caritasläden, von denen weitere in Buchen und Adelsheim bestehen, “ ist arbeitslosen Menschen eine sinnvolle Beschäftigung zu geben und gleichzeitig überschüssige Lebensmittel sinnvoll weiterzugeben, so Edinger. Der Caritasladen darf sich nicht „Tafel“ nennen, weil die Läden nicht von Ehrenamtlichen „betrieben“ werden. Geschäftsführer Meinrad Edinger dankte den Spendern und würde sich freuen, wenn das Vorbild „Ökumenische Männergruppe Neckarelz“ viele Nachahmer finden würde.

Mitarbeiter ausgezeichnet

Mitarbeiter ausgezeichnet

Buchen. Die Kirchliche Sozialstation Buchen ehrte im Rahmen einer Feierstunde zahlreiche Mitarbeiterinnen. In Summe kommen die Geehrten auf mehr als 120 Dienstjahre für die Sozialstation.

Vorsitzende Margaretha Thoma dankte für den hohen Einsatz und die Kontinuität. Die Mitarbeiter seien das Aushängeschild der Station. Sieben Tage die Woche, 365 Tage im Jahr gewährleiste die Kirchliche Sozialstation durch ihre Mitarbeiter häusliche Krankenpflege, Hauswirtschaft und Betreuung.

Wir sind umgezogen!

Wir sind umgezogen

Wir sind umgezogen! Ab sofort finden Sie uns hier:

Caritasverband für den Neckar-Odenwald-Kreis e.V.

Amthausstraße 10
74821 Mosbach

Tel. 06261 9201-0
Fax. 06261 9201-20

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Neue Räume für die Arbeit "nah dran"

 

Neue Räume für die Arbeit

Zentrale des Caritasverbandes in der Mosbacher Amthausstraße mit feierlicher Einsegnung ihrer Bestimmung übergeben.

Neckar-Odenwald-Kreis. Äußerst beengte Räumlichkeiten und eine knappe Parkplatzsituation hatten die Suche nach neuen Räumen für die Zentrale des Caritasverbandes Neckar-Odenwald-Kreis notwendig gemacht. Bereits vor fünf Jahren habe man gedanklich damit begonnen, das Verwaltungsgebäude und die Tagespflege zusammenzuführen, erinnerte Diakon und Vorsitzender des Caritasverbands im Kreis, Franz Ertl, im Rahmen der Einweihungsfeierlichkeiten am Donnerstagvormittag. Nun sind Caritasverband, Beratungsstelle und katholische Sozialstation im neuen Domizil angekommen.

Zahlreiche Projekte unterstützt

Zahlreiche Projekte unterstützt

"Wir wollen in diesem Jahr schwerpunktmäßig Projekte aus den Bereichen Jugend und Senioren unterstützen", gab Stock zu Beginn der Übergabe bekannt. Grundsätzlich orientiere sich die Arbeit der Stiftergemeinschaft an Projekten aus der Region.

Die bestehenden Sponsoringaktivitäten blieben davon unberührt. Bei der darauffolgenden Scheckübergabe schüttete er zusammen mit Oberbürgermeister Michael Jann als stellvertretendem Vorsitzenden der Stiftergemeinschaft, Stiftungsvorstand und Sparkassendirektor Helmut Augustin sowie Geschäftsführer Clemens Throm das Füllhorn aus - und das, sehr zur Freude und Dankbarkeit der Adressaten. Mit 7000 Euro wurde die "arsArtistica" gefördert, bei der Kinder im Rahmen des Mosbacher Ferienprogramms innerhalb einer Woche einen Zirkus aufbauen und am Ende eine Vorführung darbieten werden.

Lauf für einen guten Zweck

Lauf für den guten Zweck
Oberschefflenzer Grundschüler erlaufen 1300€ bei ihrem „Lauf für einen guten Zweck“ - Spende für Caritas und Diakonie.

Die Grundschule Oberschefflenz führt ein Mal im Jahr einen „Lauf für einen guten Zweck“ durch. In diesem Jahr war es im Mai wieder soweit und die Kinder starteten am Oberschefflenzer Friedhof, um auf drei verschiedenen Rundwegen im Bereich der Hainbuchensiedlung je nach Können und Ausdauer zu laufen.

Ich suche Hilfe

oder wählen Sie direkt einen unserer Beratungsdienste aus:

Caritas vor Ort

Erfahren Sie, was wir Ihnen an den verschiedenen Standorten anbieten:

Caritas vor Ort