Caritasverband für den Neckar-Odenwald-Kreis e. V.

Caritasverband für den Neckar-Odenwald-Kreis e.V.

Aktuelles im Neckar-Odenwald-Kreis

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten über den Caritasverband für den Neckar-Odenwald-Kreis.

Respekt Coach des Caritasverbandes in fünf Schulen

Bild1 TheaterEnsembleRadiks RespektCoach Caritasverband.F.FürstDer Caritasverband für den Neckar-Odenwald-Kreis e.V. hat den Zuschlag für eine der bundesweit 175 Stellen des Respekt Coach erhalten

Die Fälle von Ausgrenzung, Hass und Gewalt häufen sich, sodass sich fast jede Schule in Deutschland mit diesen Themen auseinandersetzen muss. Aus diesem Grund hat die Bundesfamilienministerin Franziska Giffey Anfang des Jahres 2018 das Programm Respekt Coaches ins Leben gerufen. Der Caritasverband für den Neckar-Odenwald-Kreis hat hierbei den Zuschlag für eine der bundesweit 175 Stellen erhalten. Die Schulen werden durch den Respekt Coach unterstützt und spielen eine wichtige Rolle als Anlaufstelle für die primär-präventiven Angebote.

Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Caritasverbandes informiert über Beratungsangebot

Plakat Das Leben hat viele SeitenMit einer Plakataktion an den weiterführenden Schulen der Region will der Caritasverband für den Neckar-Odenwald-Kreis e.V. über sein Beratungsangebot informieren

"Das Leben hat viele Seiten" steht weiß auf rot auf dem Plakat, das in den vergangenen Wochen an weiterführenden Schulen in der Region ausgehängt wurde und Schulkinder und Jugendliche auf das Beratungsangebot der Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Caritasverbands hinweist. Durch einen QR-Code sollen die Kinder und Jugendliche altersgerecht angesprochen werden. Finanzielle Unterstützung erfährt der Caritasverband bei der Plakataktion durch den Jugendfonds des Landkreises.

Beratungsangebote für soziale Probleme, Sucht und Flüchtlinge

Wie vielfältig das soziale Beratungsnetz im Neckar-Odenwald-Kreis ist, wurde einmel mehr in der jüngsten Sitzung des Kreistagsausschusses für Gesundheit und Soziales in Haßmersheim deutlich.

Am 21. Dezember 2018 wurde in der Rhein-Neckar-Zeitung über die Beratungsangebote des Caritasverbandes für den Neckar-Odenwald-Kreis e. V. berichtet.

Beratungsangebote für soziale Probleme, Sucht und Flüchtlinge - Beitrag in der RNZ, 21.12.2018

Katholische Sozialstation Mosbach gratuliert ihren Jubilaren

IMG 20181220 WA0057 bearbjpgAm 14. Dezember 2018 fand das diesjährige Jahresabschlussessen der Katholischen Sozialstation Mosbach statt, an dem über 80 aktive und ehemalige Mitarbeiter teilnahmen und langjährige Mitarbeiter geehrt wurden.

TRAUDICH!-Fortbildung am 14./15.02.2019

 Flyer trau dich„Die Aufklärung über sexuellen Missbrauch bietet Kindern ab dem Schulalter einen wichtigen Schutz. Informierte Kinder und Jugendliche können Situationen besser einschätzen, sind weniger arglos und können eher darüber reden.“

Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs

Die Anlaufstelle gegen sexuellen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen organisiert auch im kommenden Jahr die Fortbildung „TRAUDICH!" zur Prävention und zum Schutz vor sexualisierter Gewalt an Mädchen und Jungen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer.

Kirchliche Sozialstation Buchen gratuliert ihren Jubilaren

IMG 20181116 WA0006Am 16. November 2018 fand das diesjährige Jahresabschlussessen der Kirchlichen Sozialstation Buchen statt, an dem über 70 aktive und ehemalige Mitarbeiter teilnahmen und langjährige Mitarbeiter geehrt wurden.

Ich suche Hilfe

oder wählen Sie direkt einen unserer Beratungsdienste aus:

Caritas vor Ort

Erfahren Sie, was wir Ihnen an den verschiedenen Standorten anbieten:

Caritas vor Ort