Caritasverband für den Neckar-Odenwald-Kreis e. V.

Caritasverband für den Neckar-Odenwald-Kreis e.V.

Hilfe, um den Alltag zu bewältigen

RNZ-Weihnachtsaktion beginnt am Montag – Caritas, Diakonie, Fachbereich Soziales und Sparkasse Neckartal-Odenwald helfen mit.

Schenken und beschenkt zu werden ist für viel ein der Weihnachtszeit und an Weihnachten selbstverständlich. Doch es gibt auch viele Familien, deren Weihnachtswünsche sich nicht erfüllen, die vielmehr dringend Unterstützung benötigen, um überhaupt den Alltag bewältigen zu können. Hier setzt bereits seit Jahrzehnten die Weihnachtsaktion der Rhein-Neckar-Zeitung an – seit dem letzten Jahr auch als eigenständige Aktion speziell für Empfänger im Neckar-Odenwald-Kreis: Gemeinsam mit dem Diakonischen Werk Neckar-Odenwald-Kreis, dem Caritasverband Neckar-Odenwald und dem Fachbereich Soziales des Landratsamts sowie mit Unterstützung der Sparkasse Neckartal-Odenwald können zumindest einige Familien finanziell unterstützt und deren Not gelindert werden. 

Dafür bittet die RNZ wieder alle Leserinnen und Leser, große und kleine Firmen sowie sozial engagierte Vereinigungen auch dieses Jahr wieder um Unterstützung der RNZ-Weihnachtsaktion, die am Montag beginnt. Bei der Premiere der Aktion im Neckar-Odenwald-Kreis 2009 konnten dank der großen Unterstützung der Leserschaft und einer abschließenden Zusatz Spende der Sparkasse insgesamt 37 114 Euro für betroffene Familien im Landkreis gesammelt und unbürokratisch Hilfe vermittelt werden. Es geht um Menschen, die am Rande des Existenzminimums leben, kinderreiche Familien mit geringem Einkommen, um alleinerziehende Mütter, in Not geratene ältere oder kranke Menschen. Oft müssen die Betroffenen ihre persönlichen Bedürfnisse hinten anstellen, umden Alltag irgendwie meistern zu können. Ab Montag stellt die RNZ wieder exemplarische Fälle aus der Arbeit des Diakonischen Werks, des Caritasverbandes und des Fachbereichs Soziales des Landratsamtes vor. Diese Organisationen übernehmen dann die Verteilung der Spendenmittel. Auch in diesem Jahr gilt: Je früher die Spenden eintreffen, desto eher können die Gelder verteilt werden.

Dabei kommt jeder gespendete Cent den Hilfsbedürftigen zu Gute. Geldspenden können an das bei der Sparkasse Neckartal-Odenwald eingerichtete Konto unter dem Stichwort: „RNZ-Weihnachstaktion Neckar-Odenwald-Kreis“, Kontonummer: 4 37 23 97, bereits jetzt einbezahlt werden. An drei Ausgaben vor dem Fest werden der Rhein-Neckar-Zeitung auch wieder vor bereitete Überweisungsträger – gespendet von der Sparkasse Neckartal-Odenwald – beigelegt.

Quelle: RNZ 

Ich suche Hilfe

oder wählen Sie direkt einen unserer Beratungsdienste aus:

Caritas vor Ort

Erfahren Sie, was wir Ihnen an den verschiedenen Standorten anbieten:

Caritas vor Ort

Diese Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.